Kompetenzfelder

Unsere funktionsorientierte Arbeitsorganisation schafft durch umfassende Arbeitsbereiche, festangestellter, qualifizierter und motivierter Ansprechpartner/innen ein hohes Maß an Kompetenzbündelung, Verlässlichkeit, Kontinuität und stellt die kaufmännische und technische Betreuung im Interesse des Eigentümers sicher.
 

Folgende Bereiche der Unternehmensgruppe Becker & Kries arbeiten stetig daran, den eigenen Immobilienbestand zu entwickeln und qualitativ auf einem hohen Stand zu halten:

 

Asset Management

 

Als Eigentümervertreter steuert das in der B&K Holding angesiedelte Asset Management im Auftrag der Geschäftsführung das Portfolio von Becker & Kries ergebnis- und wertorientiert unter Berücksichtigung der jeweiligen Objektstrategien. Da wir uns grundsätzlich als langfristiger Bestandshalter verstehen, stehen die nachhaltige Produktentwicklung und eine hohe Objektqualität im Mittelpunkt unseres Handelns.

 

Das Asset Management stellt die kurz- und mittelfristigen Objekt- und Portfolioplanungen auf, kommuniziert die objektspezifischen Entwicklungsszenarien und sorgt unterjährig in Zusammenarbeit mit dem Bestandsmanagement für das Erreichen der gesetzten Ziele.

 

 

Bestandsmanagement

 

Als direkter Ansprechpartner steht der Geschäftsführung, dem Asset Management und dem Kunden ein Bestandsmanager zur Verfügung. Er führt die Korrespondenz mit dem Mieter, den Firmen und Behörden, kontrolliert den Zustand der Wohnanlage und stellt eine qualifizierte Betreuung sicher. Darüber hinaus betreibt er das Mietinkasso, veranlasst bei relevanten Zahlungsrückständen die gerichtliche Durchsetzung der Ansprüche und sorgt für die korrekte Rechnungskontrolle und -anweisung, die der Vorbereitung der

Abrechnung dient. Durch diese objektorientierte Arbeitsweise wird sichergestellt, dass keine Zeit- und Informationsverluste zwischen den oftmals getrennten Arbeitsbereichen Verwaltung, Buchhaltung und Abrechnung entstehen.

 

Der Bestand der verwalteten B&K-Objekte ist durch Alt- und Neubauten gekennzeichnet. Die kontinuierliche Überwachung und Optimierung des bau- und gebäudetechnischen Zustandes stellt die Erhaltung und langfristige Sicherung der wertvollen Bausubstanz sicher und findet Ihre Dokumentation in einer fortgeschriebenen 5-Jahres-Planung.

 

Langjährig und erfolgreich werden unsere Wohnungsbestände von eigenem Personal vermietet. Unsere Mitarbeiter in der Vermietung verfügen über hervorragende objektspezifische Kenntnisse, so dass eine reibungslose Vermietung jederzeit gewährleistet ist.

 

 

Projektentwicklung & Neubau

 

Größere Modernisierungs- und Revitalisierungsprojekte im Bestand werden durch angestellte Architekten und Ingenieure in Zusammenarbeit mit externen Sachverständigen betreut und umgesetzt. Des Weiteren hat sich der Neubau von Mietwohnungen zu einem wichtigen Eckpfeiler unseres unternehmerischen Handelns entwickelt. Aktuell ist hier das Bauprojekt in der Meiningenallee in Berlin-Westend zu nennen, wo eine wichtige Bestandsimmobilie durch den Bau von hochwertigen Mietwohnungen im Bereich einer ehemaligen Baulücke zu einem anspruchsvollen Ensemble aufgewertet wird.

 

Neubauprojekt Meiningenallee 1, Berlin-Westend

 

 

Akquisition / Vertrieb

 

Becker & Kries beabsichtigt in den kommenden Jahren seinen bundesweiten Immobilienbestand zu erweitern und ist daher auf der Suche nach geeigneten Immobilieninvestitionen. Zudem werden ausgewählte Liegenschaften zum Verkauf angeboten. Die Mitarbeiter der Abteilung Akquisition und Vertrieb sind erste Ansprechpartner für Verkäufer, Investoren und Vermittler. Eine diskrete und professionelle Abwicklung ist für uns genauso selbstverständlich wie ein verlässliches und vertrauensvolles Handeln.