Geschäftsbereiche

Unter dem Dach der Familienstiftung Becker & Kries unterhält die Konzernmutter Becker & Kries Holding GmbH & Co. KG drei Geschäftsbereiche:
Asset-Gesellschaften
Immobilienwirtschaftliche Dienstleistungen
für den eigenen Bestand

 

Die Asset-Gesellschaften bzw. die Gesellschaften mit eigenem Immobilienbesitz stellen den Kern der Unternehmung dar. Der mit Abstand größte Immobilienbesitz in Berlin & Potsdam befindet sich in der Becker & Kries Grundstücks GmbH & Co. KG.
B.U.K. Investments Ltd. hält Immobilien in Vancouver/Kanada und die Deuter Invest GmbH ist in Augsburg investiert.
 
Die internen Immobiliendienstleister Becker & Kries Immobilien Management GmbH und Becker & Kries Projekt-Invest GmbH & Co. KG sorgen für eine optimale und individuelle Verwaltung und Entwicklung des eigenen Immobilienbestandes. Neben der klassischen Hausverwaltung werden hier die Bereiche Bauleitung/ Baubetreuung, Projektentwicklung und -steuerung, Neubau sowie Akquisition und Vertrieb abgebildet. Für das Management geschlossener Immobilienfonds ist die Deutsche Immobilien Investierungs-GmbH zuständig.